Naturkosmetik verwöhnt Körper, Geist und Seele und wird aus natürlichen nachwachsenden und schadstofffreien Rohstoffen hergestellt.

Rein natürliche Kosmetik respektiert die individuellen Bedürfnisse der Haut. Die Haut soll nicht von Kosmetik abhängig gemacht werden sondern in ihrer täglichen Hautfunktionen unterstüzt werde. Jede Haut ist anders, da gibt es kein Schema F, kein Zaubercocktail der für alle passt. Vielmehr ist es wichtig bei einer ganzheitlichen und ehrlichen Beratung die Wünsche der Kundin und ihrer Haut zu erfahren und zusammen eine Pflegerutine zusammenzustellen, die Haut und Kundin glücklich macht und ihr absolutes Wohlbefinden schenkt.

In meinen Behandlungen benutze ich seit 2015 ausschliesslich Naturkosmetik . Der Stoffwechsel der Haut wird so nicht belastet und die natürlichen Funktionen der Haut werden unterstützt und angeregt.

Dass Bio Logisch ist, weiss der Schweizer Biokosmetik-und Duftpionier Farfalla schon seit mehr als 30 Jahren. Die Basis aller Geschäftsaktivitäten ist ökologisches, menschliches und verantwortungsvolles Handeln aus Achtung vor der Würde von Mensch, Tier und Natur.

NaTrue – das internationale Naturkosmetik-Siegel hat die strengsten Anforderungen und garantiert die beste Naturkosmetikqualität.

Abhängig vom enthaltenen Bio-Anteil zertifiziert NaTrue in drei Stufen.

0% synthetische Stoffe, Silikone oder PEG

Farfalla Bio-Wirkstoffkosmetik enthält statt künstlicher Düfte nur natürliche ätherische Öle, wenn möglich in Bio Qualität.Auf Farbstoffe wird verzichtet. Sie verwenden weder Silikone noch Polyethylen-Glykole, da diese bei ständiger Verwendung der Gesundheit schaden können.

0% Mineralöle

Mineralöle können einen Film auf der Haut bilden, der ihre Atmungsaktivität beeinträchtigen und die Hautporen verstopfen kann. Stattdessen enthält Farfalla Bio-Wirkstoffkosmetik wertvolle, wirkstoffreiche Bio-Pflanzenöle.

0% Gen-oder Nanotechnologie

Wie alle Farfalla Produkte ist die Bio-Wirkstoffkosmetik frei von gentechnisch veränderten Organismen sowie Nanopartikeln.

Keine Tierversuche

Farfalla hat sich noch nie an Tierversuchen beteiligt oder solche über Dritte in Auftrag gegeben.

Sehr gute Verträglichkeit

Alle Produkte sind ph-neutral, dermatologisch getestet und mit der Bestnote „sehr gut“ bewertet worden.

Lange Haltbarkeit

Die Rezepturen wurden so raffiniert entwickelt, dass sie trotz ausschliesslicher Verwendung von Konservierungsstoffen natürlichen Ursprungs lange haltbar sind. Auf jeder Packung finden  Sie das Symbol des geöffneten Deckels mit dem Hinweis, wie lange das Produkt nach dem erstmaligen Öffnen verwendet werden kann.

Nachhaltige Verpackung

Den besten Schutz für das Produkt bieten Glasbehälter, die für die Bio Wirkstoffkosmetik hauptsächlich zum Einsatz kommen. Glas kann problemlos recycled werden. Zudem werden Airless-Tuben sowie Tuben aus recyclingfähigem Kunststoff. Die Kunststoffverpackungen werden in den Farfalla Läden zurückgenommen.

Es werden Umverpackungen benötigt, um das Produktglas optimal zu schützen und zugleich um wichtige Informationen in mehreren Sprachen anzubringen. Der Karton besteht zu 100% aus nachhaltigem FSC – Karton

Fairer Handel

Farfalla bezieht fair gehandelte Rohstoffe aus 40 Ländern direkt bei den Produzenten und Kooperativen. Mit Vorfinanzierungen und Abnahmegarantien unterstützt Farfalla kleinere Projekte mit Herz und ethischen Grundsätzen.